Verwirkung im Familienrecht - Fortbildung Fachanwalt für Familienrecht

Verwirkung im Familienrecht

Der Referent erörtert die verhaltensbedingte Verwirkung, aufgefächert nach den einzelnen familienrechtlichen Ausgleichssystemen, also Unterhalt, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich und Haushaltsteilung. Beim Unterhalt werden selbstverständlich die unterschiedlichen »Paarungen« beleuchtet, also u. a. Ehegatten-, Volljährigen- und Elternunterhalt.

Zum Schluss präsentiert Duderstadt die Systematik der Sorgerechtsentziehung und des Umgangsrechtsausschlusses, stets anhand der kaum noch überschaubaren Rechtsprechung.

Eventnummer:
8030/21
Kategorien:
Weiterbildung Fachanwalt FAO, Familienrecht
Termin:
-
Zielgruppe:
Fachanwälte für Familienrecht
Bescheinigung:
Zertifikat nach § 15 FAO
Zeitdauer in h:
2,5
Preis:
117.81 € inkl. MwSt.
Freie Plätze:
100
 
117.81 € inkl. MwSt.

Zurück