Unterhalt bei gehobenen Einkommensverhältnissen - Fortbildung Fachanwalt Familienrecht

RA Iven Otto · Fachanwalt für Familienrecht

Unterhalt bei gehobenen Einkommensverhältnissen - Fortbildung Fachanwalt Familienrecht

Inhalt und Schwerpunkte:

Das Seminar gibt einen Überblick insbesondere unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des BGH zum Ehegattenunterhalt (2019) und Kindesunterhalt minderjähriger Kinder (2020) bei gehobenen Einkünften und den zu erwartenden Änderungen der Düsseldorfer Tabelle ebenso wie die Auswirkungen des Angehörigen -Entlastungsgesetzes

  1. Einkommen und Einkommensreduktion des Verpflichteten

  2. Kindesunterhalt
    a) minderjährige Kinder
    • gute Einkommensverhältnisse beim Verpflichteten
    • gute Einkommensverhältnisse beim betreuenden Elternteil
    • Bedarf nach BGH
    • anwaltliche Strategien
    b) volljährige Kinder
    Anwendung der BGH Rechtsprechung und Tendenzen in der Rechtsprechung

  3. Unterhalt der nichtehelichen Mutter

  4. Ehegattenunterhalt
    • Berechnungen
    o konkreter Bedarf
    o Quotenunterhalt
    o Vorsorgeunterhalt
    • anwaltliche Strategie
Eventnummer:
8010/19-4
Kategorien:
Weiterbildung Fachanwalt FAO, Familienrecht
Termin:
-
Zielgruppe:
Fachanwälte für Familienrecht
Bescheinigung:
Zertifikat nach § 15 FAO für 2,5 Zeitstunden
Zeitdauer in h:
2,5
Preis:
142.80 € inkl. MwSt.
Kursleiter:
Freie Plätze:
100
 
142.80 € inkl. MwSt.

Zurück