Nichteheliche Lebensgemeinschaft - Fortbildung Fachanwalt für Familienrecht

Nichteheliche Lebensgemeinschaft

In Deutschland leben mehr als 6 Millionen Erwachsene in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft. Hinzu kommen die gemeinsamen oder aus anderen Beziehungen stammenden Kinder. Das Thema ist also kein Orchideenfach.
Die Auflösung einer NELE birgt hohes Streitpotential, weil ihre Betreiber, die sich im rechtsfreien Raum wähnten und diesen auch wünschten, sich plötzlich ihrer vermeintlichen oder wirklichen Benachteiligung gewahr werden.

Vorgestellt wird die Rspr. zu den gesetzgeberischen Defiziten in Punkto Kindschaftsrecht, Unterhaltsrecht, Vermögensrecht und Schuldenteilung.

Eventnummer:
8032/21
Kategorien:
Weiterbildung Fachanwalt FAO, Familienrecht
Termin:
-
Zielgruppe:
Fachanwälte für Familienrecht
Bescheinigung:
Zertifikat nach § 15 FAO
Zeitdauer in h:
2,5
Preis:
117.81 € inkl. MwSt.
Freie Plätze:
100
 
117.81 € inkl. MwSt.

Zurück