Neuerungen bei der Stellung des Insolvenzantrages

Neuerungen bei der Stellung eines Insolvenzantrages


Ziele des Insolvenzrechts und aktuelle Entwicklungen
Der Ablauf eines Insolvenzverfahrens
Insolvenzantrag und Insolvenzgründe
Der Insolvenzverwalter
Auswahl und Bestellung
Aufgaben
Aufsicht und Haftung
Die Gläubiger im Insolvenzverfahren
Insolvenz- und Massegläubiger
Forderungsanmeldung, Forderungsprüfung, Verteilung
Sicherheiten in der Insolvenz: Aus- und Absonderungsrechte
Beteiligung und Einfluss im Verfahren
Vertragsverhältnisse in der Insolvenz
Wahlrecht des Insolvenzverwalters
Besonderheiten bei Dauerschuldverhältnissen
Insolvenzverfahren als Sanierungsinstrument
Insolvenzplan als Abweichung vom Regelinsolvenzverfahren
Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren
Verbraucherinsolvenzverfahren und Restschuldbefreiung

Sie erhalten ein Zertifikat nach § 15 FAO über 2,5 Zeitstunden.

Eventnummer:
8050/22
Kategorien:
Insolvenzrecht, Weiterbildung Fachanwalt FAO
Termin:
-
Zielgruppe:
Fachanwälte für Insolvenzrecht
Bescheinigung:
Zertifikat nach § 15 FAO für 2,5 Zeitstunden
Zeitdauer in h:
2,5
Preis:
117.81 € inkl. MwSt.
Kursleiter:


Ansprechpartner:

 
117.81 € inkl. MwSt.

Zurück