Kindesunterhalt beim Wechselmodell - Fortbildung Fachanwalt Familienrecht

RA Iven Otto · Fachanwalt für Familienrecht
Iven Otto

Inhalt und Schwerpunkte:

  1. Kindesunterhalt im Wechselmodell: Grundsätze zum Kindesunterhalt, Vertretungsbefugnis der Eltern
  2. Bar- und Naturalunterhalt, anteilige Haftung bei unterschiedlichen Einkommen
  3. Mehrbedarf des Kindes
  4. aktuelle Rechtsprechung zum Kindesunterhalt im Wechselmodell

Das Seminar beschäftigt sich aufgrund der steigenden Bedeutung in der Praxis mit der Verpflichtung der Eltern zur Leistung des Kindesunterhaltes beim Wechselmodell unter dem Bezug auf die aktuelle Rechtsprechung.

Dieses richtet sich an die Rechtsanwälte, Fachanwälte sowie Beschäftigte im familienrechtlichen Bereich, welche einen kompakten Überblick über die relevanten Probleme bei Kindesunterhalt im Wechselmodell sowie dazugehörigen Lösungen gewinnen möchten.

Dieser Termin findet jeden Mittwoch statt.
Eventnummer:
8009/19-3
Kategorien:
Weiterbildung / Fortbildung Fachanwalt, Familienrecht
Termin:
-
Zielgruppe:
Fachanwälte für Familienrecht
Bescheinigung:
Zertifikat nach § 15 FAO für 2,5 Zeitstunden
Zeitdauer in h:
2,5
Preis:
139.20 € inkl. MwSt.
Kursleiter:
Die Veranstaltung hat bereits begonnen oder liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.

Zurück