Datenschutz - DSGVO und ihre Anwendung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter

RA Alexander Meyer, Fachanwalt für Versicherungsrecht

Überblick über die EU-Datenschutzgrundverordnung und das BDSG 2018
Datenschutz für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter

Am 25. Mai 2018 treten die EU-Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) und auch ein neues BDSG in Kraft.

Diese wirken sich auch auf die Anforderungen im Umgang mit personenbezogenen Daten aus.

Das zweistündige Onlineseminar bietet einen umfassenden Überblick über:

  • die neue Rechtslage
  • die Grundprinzipien des Datenschutzes
  • die neu eingeführten Betroffenenrechte
  • die Position des Datenschutzbeauftragten
  • die künftig zu beachtenden Informations- und Dokumentationspflichten

Besonderes Augenmerk des Vortrages wird auf die praktischen Problemstellungen in der Immobilienbranche gelegt.

Das Seminar entspricht den Anforderungen der Anlage 1 und 2 MaBV.
Sie erhalten ein Zertifikat/ den Nachweis zur Pflichtfortbildung gemäss MaBV.

 

Eventnummer:
8030/18-4
Kategorien:
Immo-Makler MaBV, Immo-Verwalter MaBV
Termin:
-
Zielgruppe:
Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter
Bescheinigung:
Zertifikat nach MaBV für 2 Zeitstunden
Zeitdauer in h:
2
Preis:
104,40 €
Kursleiter:
Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.

Zurück