Beschäftigtendatenschutz – aktuelle Entwicklungen nach der neuen DS-GVO und dem neuen BDSG - Fortbildung Fachanwalt Arbeitsrecht

RA Stephan C. Barber - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Beschäftigtendatenschutz - aktuelle Entwicklungen nach der neuen DS-GVO und dem neuen BDSG

  • Was kommt auf die Unternehmen durch die seit dem 25.05.2018 geltende DS-GVO und das neue BDSG zu?
  • Was ändert sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Bereich des Beschäftigtendatenschutzes durch die DS-GVO und das neue BDSG?
  • Was gilt künftig z.B. für die Erhebung von Daten bei dem Verdacht einer konkreten Vertragsverletzung (z.B. durch eine Videoüberwachung) oder die Einsichtnahme in die E-Mail-Korrespondenz von Arbeitnehmern?
  • Welche Regeln gelten künftig für Betriebsvereinbarungen?

Unser Seminar gibt Ihnen Antworten auf diese Fragen und einen aktuellen Überblick über die neuen gesetzlichen Regelungen und die zu erwartenden Auswirkungen.

Eventnummer:
8017/19
Kategorien:
Weiterbildung / Fortbildung Fachanwalt, Arbeitsrecht
Termin:
-
Zielgruppe:
Fachanwälte für Arbeitsrecht
Bescheinigung:
Zertifikat nach § 15 FAO über 2,5 Zeitstunden
Zeitdauer in h:
2,5
Preis:
142.80 € inkl. MwSt.
Die Veranstaltung hat bereits begonnen oder liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.

Zurück