Allgem. Wettbewerbsrecht und unzulässige Werbung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter

RA Alexander Meyer - Rechtsanwalt

Vorgestellt wird der aktuell geltende rechtliche Rahmen in dem sich Immobilienmakler nach dem Willen des Gesetzgebers bei Ausübung ihrer Tätigkeit zu bewegen haben. Immer neue Vorschriften in verschiedenen Gesetzen geben vor, wie z.B. die Internetpräsentation des Maklers gestaltet sein muss und wie in den verschiedenen Medien geworben und Angebote platziert werden dürfen. Es gilt die zahlreichen Vorgaben zu beachten, um Abmahnungen zu vermeiden.

Das Seminar entspricht den Anforderungen der Anlage 1 und 2 MaBV.
Sie erhalten ein Zertifikat/ den Nachweis zur Pflichtfortbildung gemäss MaBV.

Eventnummer:
8036/18
Kategorien:
Immo-Makler MaBV, Immo-Verwalter MaBV
Termin:
-
Zielgruppe:
Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter
Bescheinigung:
Zertifikat nach MaBV für 2 Zeitstunden
Zeitdauer in h:
2
Preis:
107,10 €
Kursleiter:
Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.

Zurück