Alkohol und BTM im Straßenverkehr - Fachanwaltsweiterbildung für Straf- u. Verkehrsrecht

RA Alexander Meyer, Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht

 

Alkohol und BtM im Straßenverkehr

Alkohol- und BtM-Delikte im Straßenverkehr nehmen als Massendelikt im auch in der anwaltlichen Praxis einen breiten Raum ein.

Das Seminar bereitet die Grundlagen der Tatbestände §§ 316, 315c I (1) a StGB und § 24a StVG auf, rückt Verteidigungsansätze in den Fokus und zeigt aktuelle Entwicklungen in der Rspr. auf.

 

Eventnummer:
8027/20
Kategorien:
Strafrecht, Verkehrsrecht, Weiterbildung / Fortbildung Fachanwalt
Termin:
-
Zielgruppe:
Fachanwälte für Verkehrsrecht, Strafrecht
Bescheinigung:
Zertifikat nach § 15 FAO für 2,5 Zeitstunden
Zeitdauer in h:
2,5
Preis:
139,20 €
Kursleiter:
 

Zurück